Externer Datenschutzbeauftragter Berlin - Hamburg DSB-TÜV

Datenschutzberatung und Datenschutzaudit von Berlin bis Hamburg

Externer Datenschutzbeauftragter DSB von Berlin bis HamburgExterner Datenschutzbeauftragter in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Hamburg, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen.

Wir beraten seit mehreren Jahren öffentliche und nicht-öffentliche Stellen zur Umsetzung der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes - BDSG - sowie datenschutzrechtlicher Bestimmungen anderer Gesetze und Rechtsvorschriften.

Auf Grund unserer nachgewiesenen Fachkunde - bei der TÜV SÜD Akademie bzw. der IHK Potsdam - finden Sie in uns einen kompetenten Partner. Wir können Sie im Rahmen einer Datenschutzberatung oder als Ihr Datenschutzbeauftragter unterstützen datenschutzrechtliche gesetzliche Vorgaben rechtssicher und kostenoptimiert umzusetzen.

Zu unseren Kunden zählen unter anderem mehrere IT-Unternehmen, Unternehmen der Sozialwirtschaft, Steuerberater, Bildungseinrichtungen, Wohnungsgenossenschaften, Fitnessstudios sowie Unternehmen aus dem Bereich "Forschung und Entwicklung".

Durch unsere zentrale Lage in Perleberg - der Kreisstadt des Landkreises Prignitz im Land Brandenburg - bieten wir regionalen und überregionalen öffentlichen und nicht-öffentlichen Stellen Datenschutzlösungen zu transparenten und kalkulierbaren Kosten.

Angebot Externer Datenschutzbeauftragter - Vorteile des externen DSB 

Wenn Sie zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet sind, dann bieten wir Ihnen eine kostengünstige Alternative zum innerbetrieblichen DSB. Für meine Bestellung zu Ihrem Datenschutzbeauftragten oder eine Datenschutzberatung erstellen wir Ihnen gern Ihr ganz persönliches Angebot.

Unser Angebot - Standardleistungen als DSB in Auszügen

  • Entwicklung, Erweiterung und Prüfung von Datenschutz- und IT-Sicherheitskonzepten 
  • Vorabkontrolle im Zuge der Einführung von bzw. Erstellung von Prüfberichten bei bereits eingesetzten Verfahren 
  • Prüfung und Unterstützung bei der Erstellung von Verfahrensverzeichnissen gemäß den Anforderungen des BDSG 
  • Erstellung und Prüfung von Verträgen zur Erhebung, Nutzung oder Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß § 11 BDSG (Auftragsdatenverarbeitung) 
  • Bewertung vertraglicher Unterlagen bezüglich darin enthaltener datenschutzrelevanter Aspekte 
  • Datenschutzschulung und Verpflichtung gemäß § 5 Bundesdatenschutzgesetz 
  • Bearbeitung von Anfragen der Datenschutzbehörden sowie Betroffener
    (Auskunftsersuchen oder Beschwerden) 

Wir führen außerdem auch Datenschutzschulungen sowie Beratungen und Prüfungen im Bereich der IT-Sicherheit und Datenschutzaudits durch.

Unser Angebot richtet sich im Speziellen an Unternehmen, Vereine und Organisationen in der Bundeshauptstadt sowie in Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern.

Zu transparenten Kosten bieten wir professionelle Datenschutzlösungen - ab unter 20 EUR pro Arbeitseinheit - und im Rahmen meiner Bestellung einen individuell mit Ihnen abgestimmten Beratervertrag zu fairen Konditionen.

Externer Datenschutzbeauftragter - Vorteile unseres Angebotes

  • rechtssichere Umsetzung des Datenschutzes gemäß BDSG und anderer Rechtsvorschriften in Ihrem Unternehmen 
  • keine Bindung von ManPower durch die Bestellung eines Mitarbeiters zum internen Datenschutzbeauftragten 
  • kosteneffizientere Lösungen durch einen erfahrenen und fachkundigen Partner - nutzen Sie den Wissenstransfer 
  • Minimierung des Haftungsrisikos 
  • eventuelle Fördermöglichkeiten aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds für Deutschland - ESF, durch die Sie bis zu 50 Prozent der Beratungskosten sparen 
  • Flexibilität, Loyalität und Transparenz 

Nutzen Sie die Vorteile der Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten - fordern Sie Ihr individuelles Angebot an.

Datenschutzaudit – zertifizierte Datenschutzauditorin beim TÜV-Rheinland

Als – vom TÜV-Rheinland – zertifizierte Datenschutzauditorin kann ich Sie fachkundig und effektiv bei der Planung und Vorbereitung eines Datenschutzaudits unterstützen. Nach Durchführung des Audits erstelle ich einen entsprechenden Prüfbericht und spreche Empfehlungen für eventuell notwendige Folgemaßnahmen aus.

Was ist eigentlich ein Datenschutzaudit und für wen ist warum ein Datenschutzaudit sinnvoll? Was ist im Vorfeld eines Datenschutzaudits zu beachten – welche Voraussetzungen sollten erfüllt sein?
Antworten auf diese und weitere Fragen zum Datenschutzaudit gibt es hier.

EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Am 25. Mai 2016 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten.
Somit ist die EU-DSGVO ab Mai 2018 anzuwenden.

Öffentliche und nicht-öffentliche Stellen - wie Unternehmen, Organisationen und Vereine - müssen bis zum benannten Datum Ihre datenschutzrelevanten Prozesse gemäß den neuen Vorgaben angepasst haben und umsetzen.

Durch sogenannte Öffnungsklauseln hat Deutschland die Möglichkeit der Schaffung eigener Datenschutzregelungen, welche über die der EU-DSGVO hinausgehen und natürlich ebenso einzuhalten sind.

  • Welche Änderungen bringt die EU-Datenschutz-Grundverordnung mit sich?
  • Inwieweit müssen Sie bisherige Verfahren, Prozesse und Strukturen überarbeiten oder schaffen um die Vorgaben aus Brüssel zu erfüllen?
  • Welche deutschen Gesetze und Rechtsvorschriften finden zukünftig Anwendung?

Wir geben nicht nur Antworten auf diese Fragen - sondern bieten Lösungen zum rechtssicheren Übergang und zur Anwendung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und anderer nationaler Regelungen.


Datenschutz-Blog

Tipps und Hinweise rund um den Datenschutz, Datenschutz-News und mehr finden Sie in unserem Datenschutz-Blog. Nachfolgend eine Auswahl von Beiträgen in unserem Datenschutz-Blog.